Angebote zu "Zootiere" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Alleosal 20 vet Ampullen 10X2 ml Ampullen
Topseller
16,83 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel "Für Tiere": Zootiere, Hunde, Katzen, Kleintiere Wirkstoffe: Apis mellifica C 6 Arsenum jodatum C 12 Urtica urens (HAB 34) C 6 (HAB, Vorschrift 2a) 1 Ampulle zu 2 ml (2 g) flüssiger Verdünnung zur Injektion enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Apis mellifica Dil. C 6200 mg Arsenum jodatum Dil. C 12200 mg Urtica urens (HAB 34) Dil. C 6 (HAB, Vorschrift 2a)200 mg Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung Zur intravenösen, subcutanen und intramuskulären Injektion Soweit nicht anders verordnet Zootiere1-3 ml Hunde, Katzen1-2 ml Kleintiere, die nicht der Lebensmittelgewinnung dienen, entsprechend der Körpergröße1-2 ml An 2-3 Tagen jeweils eine Injektion, Wiederholung je nach Krankheitszustand. Die Anwendung sollte beendet werden, wenn die für das Arzneimittelbild relevanten Symptome nicht mehr auftreten. Befragen Sie gegebenenfalls hierzu Ihren Arzt. Hinweis Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmittel dienen. Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation Darreichungsform und Inhalt Injektion: 10 x 2 ml Ampullen, 40 x 2 ml Ampullen, 100 x 2 ml Ampullen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Sobamin® Vet
7,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Plus für Körper und Darm! Sobamin® nutzt besondere diätische Eigenschaften natürlicher Huminsäuren Wh67® zur Verdauungsoptimierung, Stoffwechselregulation und Immunmodulation. Ein speziell für Heim- und Zootiere (insbesondereZiervögel, verdauungssensible Hunde, Katzen, Frettchen, Nagetiere und Kaninchen) entwickeltes Einzelfuttermittel zur Verdauungsoptimierung. Ein fein abgestimmter Stoffwechselregulator aus natürlichen Huminsäuren Wh67®. Ein natürliches Pflegemittel und unterstützt eine gesunde Vitalität. Zusammensetzung: Cellu-Ligno-Karbon-Isolat (Spezial-Leonardit; Clk-Wh67®) Analytische Bestandteile und Gehalte Rohfaser 5,6 % Anwendungsempfehlung Die empfohlene Tagesverzehrmenge von 1 g pro kg Körpergewicht unter das Futter mischen oder als Induvidualtränke per Pipette (z.B. in der Erholungsphase nach Erkrankungen oder Operationen bei kleinen Zootieren) in 10 ml Tränkflüssigkeit aufschütten. Kürmäßige Anwendung und Dauergabe möglich. Besonders für ältere und sensible Tiere geeignet.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Weravet® Alleosal® 20 100X2 ml Ampullen
Beliebt
103,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Vor der Anwendung sollte eine tierärztliche Untersuchung erfolgen. Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung Soweit nicht anders verordnet: Zootiere 1 - 3 ml Hunde und Katzen 1 - 2 ml Kleintiere, die nicht der Lebensmittelgewinnung dienen, entsprechend der Körpergröße 1 - 2 ml Dauer der Anwendung An 2 - 3 Tagen jeweils eine Injektion. Wiederholung je nach Krankheitszustand. Die Anwendung sollte beendet werden, wenn die für das Arzneimittelbild relevanten Symptome nicht mehr auftreten. Befragen Sie gegebenenfalls hierzu Ihren Tierarzt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Sobamin® Vet
7,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Plus für Körper und Darm! SOBAMIN® nutzt besondere diätische Eigenschaften natürlicher Huminsäuren WH67® zur Verdauungsoptimierung, Stoffwechselregulation und Immunmodulation. Ein speziell für Heim- und Zootiere (insbesondereZiervögel, verdauungssensible Hunde, Katzen, Frettchen, Nagetiere und Kaninchen) entwickeltes Einzelfuttermittel zur Verdauungsoptimierung. Ein fein abgestimmter Stoffwechselregulator aus natürlichen Huminsäuren WH67®. Ein natürliches Pflegemittel und unterstützt eine gesunde Vitalität. Zusammensetzung: Cellu-Ligno-Karbon-Isolat (Spezial-Leonardit; CLK-WH67®) Analytische Bestandteile und Gehalte Rohfaser 5,6 % Anwendungsempfehlung Die empfohlene Tagesverzehrmenge von 1 g pro kg Körpergewicht unter das Futter mischen oder als Induvidualtränke per Pipette (z.B. in der Erholungsphase nach Erkrankungen oder Operationen bei kleinen Zootieren) in 10 ml Tränkflüssigkeit aufschütten. Kürmäßige Anwendung und Dauergabe möglich. Besonders für ältere und sensible Tiere geeignet.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Alleosal 20 vet Ampullen 40X2 ml Ampullen
Beliebt
47,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel "Für Tiere": Zootiere, Hunde, Katzen, Kleintiere Wirkstoffe: Apis mellifica C 6 Arsenum jodatum C 12 Urtica urens (HAB 34) C 6 (HAB, Vorschrift 2a) 1 Ampulle zu 2 ml (2 g) flüssiger Verdünnung zur Injektion enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Apis mellifica Dil. C 6200 mg Arsenum jodatum Dil. C 12200 mg Urtica urens (HAB 34) Dil. C 6 (HAB, Vorschrift 2a)200 mg Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung Zur intravenösen, subcutanen und intramuskulären Injektion Soweit nicht anders verordnet Zootiere1-3 ml Hunde, Katzen1-2 ml Kleintiere, die nicht der Lebensmittelgewinnung dienen, entsprechend der Körpergröße1-2 ml An 2-3 Tagen jeweils eine Injektion, Wiederholung je nach Krankheitszustand. Die Anwendung sollte beendet werden, wenn die für das Arzneimittelbild relevanten Symptome nicht mehr auftreten. Befragen Sie gegebenenfalls hierzu Ihren Arzt. Hinweis Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmittel dienen. Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation Darreichungsform und Inhalt Injektion: 10 x 2 ml Ampullen, 40 x 2 ml Ampullen, 100 x 2 ml Ampullen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Alleosal 20 vet Ampullen
48,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel 'Für Tiere': Zootiere, Hunde, Katzen, Kleintiere Wirkstoffe: Apis mellifica C 6 Arsenum jodatum C 12 Urtica urens (Hab 34) C 6 (Hab, Vorschrift 2a) 1 Ampulle zu 2 ml (2 g) flüssiger Verdünnung zur Injektion enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Apis mellifica Dil. C 6200 mg Arsenum jodatum Dil. C 12200 mg Urtica urens (Hab 34) Dil. C 6 (Hab, Vorschrift 2a)200 mg Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung Zur intravenösen, subcutanen und intramuskulären Injektion Soweit nicht anders verordnet Zootiere1-3 ml Hunde, Katzen1-2 ml Kleintiere, die nicht der Lebensmittelgewinnung dienen, entsprechend der Körpergröße1-2 ml An 2-3 Tagen jeweils eine Injektion, Wiederholung je nach Krankheitszustand. Die Anwendung sollte beendet werden, wenn die für das Arzneimittelbild relevanten Symptome nicht mehr auftreten. Befragen Sie gegebenenfalls hierzu Ihren Arzt. Hinweis Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmittel dienen. Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation Darreichungsform und Inhalt Injektion: 10 x 2 ml Ampullen, 40 x 2 ml Ampullen, 100 x 2 ml Ampullen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Alleosal 20 vet Ampullen
17,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel 'Für Tiere': Zootiere, Hunde, Katzen, Kleintiere Wirkstoffe: Apis mellifica C 6 Arsenum jodatum C 12 Urtica urens (Hab 34) C 6 (Hab, Vorschrift 2a) 1 Ampulle zu 2 ml (2 g) flüssiger Verdünnung zur Injektion enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Apis mellifica Dil. C 6200 mg Arsenum jodatum Dil. C 12200 mg Urtica urens (Hab 34) Dil. C 6 (Hab, Vorschrift 2a)200 mg Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung Zur intravenösen, subcutanen und intramuskulären Injektion Soweit nicht anders verordnet Zootiere1-3 ml Hunde, Katzen1-2 ml Kleintiere, die nicht der Lebensmittelgewinnung dienen, entsprechend der Körpergröße1-2 ml An 2-3 Tagen jeweils eine Injektion, Wiederholung je nach Krankheitszustand. Die Anwendung sollte beendet werden, wenn die für das Arzneimittelbild relevanten Symptome nicht mehr auftreten. Befragen Sie gegebenenfalls hierzu Ihren Arzt. Hinweis Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmittel dienen. Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation Darreichungsform und Inhalt Injektion: 10 x 2 ml Ampullen, 40 x 2 ml Ampullen, 100 x 2 ml Ampullen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Sinbiotik pet
7,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätfuttermittel zum Ausgleich von unzureichender Verdauung und Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten bei Hund und Katze Zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten Zusammensetzung: Hefe (Sacc. cerevisiae), Leinsamen gemahlen , natürliche Kräuter Inhaltsstoffe: Rohprotein 28 %, Rohfaser 6 %, Rohfett 2 %, Rohasche 6 %, Calcium 0,2 %, Phosphor 1,2 %, Natrium 0,1 %, Magnesium 0,2 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 1 300 000 I.E.,Vitamin D3 200 000 I.e., Vitamin E 3000 mg, Vitamin C 10 000 mg, Vitamin B1 2000 mg, Vitamin B2 800 mg, Vitamin B6 500 mg, Vitamin B12 2500 mg, Niacin 10 000 mg, Ca-D-Pantothenat 1 000 mg, Cholinchlorid 10 000 mg, Folsäure 30 000 mg, Vitamin K3 500 mg, Biotin 100 mg, L-Carnitin 10 000 mg Anwendungsgebiete: Zur Substitution von unzureichender Verdauung (Maldigestion) und Regulierung der Darmflora sowie zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten Eigenschaften: Sinbiotik – pet verbessert die Verdauungstätigkeit durch Anregung der körpereigenen Sekretion und durch Zufuhr von Verdauungsfermenten bei Dyspepsien und chronischer Pancreatitis. Es reguliert und saniert die Darmflora. Sinbiotik – pet verbessert die Verwertung und Bekömmlichkeit von Nährstoffen sowie Hautstoffwechsel. Außerdem steigert es die Kondition und Vitalität der Tiere. Fütterungsempfehlung: Mit Milch, Wasser oder Futter verabreichen. Große und mittlere Hunde: 5 – 10 – 20 g Kleine Hunde, Katzen: 2 – 5 g Zootiere je nach Größe Anwendungsdauer bei Ausgleich unzureichender Verdauung 3 – 12 Wochen. Bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang. Anwendungsdauer bei Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten 3 – 8 Wochen. Bei Nachlassen der Intoleranzerscheinungen unbegrenzt weiter verwendbar.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Sinbiotik pet
10,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätfuttermittel zum Ausgleich von unzureichender Verdauung und Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten bei Hund und Katze Zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten Zusammensetzung: Hefe (Sacc. cerevisiae), Leinsamen gemahlen , natürliche Kräuter Inhaltsstoffe: Rohprotein 28 %, Rohfaser 6 %, Rohfett 2 %, Rohasche 6 %, Calcium 0,2 %, Phosphor 1,2 %, Natrium 0,1 %, Magnesium 0,2 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 1 300 000 I.E.,Vitamin D3 200 000 I.e., Vitamin E 3000 mg, Vitamin C 10 000 mg, Vitamin B1 2000 mg, Vitamin B2 800 mg, Vitamin B6 500 mg, Vitamin B12 2500 mg, Niacin 10 000 mg, Ca-D-Pantothenat 1 000 mg, Cholinchlorid 10 000 mg, Folsäure 30 000 mg, Vitamin K3 500 mg, Biotin 100 mg, L-Carnitin 10 000 mg Anwendungsgebiete: Zur Substitution von unzureichender Verdauung (Maldigestion) und Regulierung der Darmflora sowie zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten Eigenschaften: Sinbiotik – pet verbessert die Verdauungstätigkeit durch Anregung der körpereigenen Sekretion und durch Zufuhr von Verdauungsfermenten bei Dyspepsien und chronischer Pancreatitis. Es reguliert und saniert die Darmflora. Sinbiotik – pet verbessert die Verwertung und Bekömmlichkeit von Nährstoffen sowie Hautstoffwechsel. Außerdem steigert es die Kondition und Vitalität der Tiere. Fütterungsempfehlung: Mit Milch, Wasser oder Futter verabreichen. Große und mittlere Hunde: 5 – 10 – 20 g Kleine Hunde, Katzen: 2 – 5 g Zootiere je nach Größe Anwendungsdauer bei Ausgleich unzureichender Verdauung 3 – 12 Wochen. Bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang. Anwendungsdauer bei Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten 3 – 8 Wochen. Bei Nachlassen der Intoleranzerscheinungen unbegrenzt weiter verwendbar.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Alleosal 20 vet. Ampullen 10 X 2 ml
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 01838567 Alleosal 20 vet. Ampullen 10 X 2 ml Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweise: Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmittel dienen. Dosierung Zur intravenösen, subcutanen und intramuskulären Injektion. Soweit nicht anders verordnet: Zootiere 1-3 ml Hunde, Katzen 1-2 ml Kleintiere, die nicht der Lebensmittelgewinnung dienen, entsprechend der Körpergröße 1-2 ml . An 2-3 Tagen jeweils eine Injektion, Wiederholung je nach Krankheitszustand. Die Anwendung sollte beendet werden, wenn die für das Arzneimittelbild relevanten Symptome nicht mehr auftreten. Befragen Sie gegebenenfalls hierzu Ihren Arzt. Zusammensetzung 1 Ampulle zu 2 ml (2 g) flüssiger Verdünnung zur Injektion enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Apis mellifica Dil. C 6 200 mg , Arsenum jodatum Dil. C 12 200 mg, Urtica urens Dil. C 6 200 mg Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke Quelle: Biokanol

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Sinbiotik pet
10,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätfuttermittel zum Ausgleich von unzureichender Verdauung und Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten bei Hund und Katze Zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten Zusammensetzung: Hefe (Sacc. cerevisiae), Leinsamen gemahlen , natürliche Kräuter Inhaltsstoffe: Rohprotein 28 %, Rohfaser 6 %, Rohfett 2 %, Rohasche 6 %, Calcium 0,2 %, Phosphor 1,2 %, Natrium 0,1 %, Magnesium 0,2 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 1 300 000 I.E.,Vitamin D3 200 000 I.e., Vitamin E 3000 mg, Vitamin C 10 000 mg, Vitamin B1 2000 mg, Vitamin B2 800 mg, Vitamin B6 500 mg, Vitamin B12 2500 mg, Niacin 10 000 mg, Ca-D-Pantothenat 1 000 mg, Cholinchlorid 10 000 mg, Folsäure 30 000 mg, Vitamin K3 500 mg, Biotin 100 mg, L-Carnitin 10 000 mg Anwendungsgebiete: Zur Substitution von unzureichender Verdauung (Maldigestion) und Regulierung der Darmflora sowie zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten Eigenschaften: Sinbiotik – pet verbessert die Verdauungstätigkeit durch Anregung der körpereigenen Sekretion und durch Zufuhr von Verdauungsfermenten bei Dyspepsien und chronischer Pancreatitis. Es reguliert und saniert die Darmflora. Sinbiotik – pet verbessert die Verwertung und Bekömmlichkeit von Nährstoffen sowie Hautstoffwechsel. Außerdem steigert es die Kondition und Vitalität der Tiere. Fütterungsempfehlung: Mit Milch, Wasser oder Futter verabreichen. Große und mittlere Hunde: 5 – 10 – 20 g Kleine Hunde, Katzen: 2 – 5 g Zootiere je nach Größe Anwendungsdauer bei Ausgleich unzureichender Verdauung 3 – 12 Wochen. Bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang. Anwendungsdauer bei Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten 3 – 8 Wochen. Bei Nachlassen der Intoleranzerscheinungen unbegrenzt weiter verwendbar.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Sinbiotik pet
7,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Diätfuttermittel zum Ausgleich von unzureichender Verdauung und Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten bei Hund und Katze Zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten Zusammensetzung: Hefe (Sacc. cerevisiae), Leinsamen gemahlen , natürliche Kräuter Inhaltsstoffe: Rohprotein 28 %, Rohfaser 6 %, Rohfett 2 %, Rohasche 6 %, Calcium 0,2 %, Phosphor 1,2 %, Natrium 0,1 %, Magnesium 0,2 % Zusatzstoffe je kg: Vitamin A 1 300 000 I.E.,Vitamin D3 200 000 I.e., Vitamin E 3000 mg, Vitamin C 10 000 mg, Vitamin B1 2000 mg, Vitamin B2 800 mg, Vitamin B6 500 mg, Vitamin B12 2500 mg, Niacin 10 000 mg, Ca-D-Pantothenat 1 000 mg, Cholinchlorid 10 000 mg, Folsäure 30 000 mg, Vitamin K3 500 mg, Biotin 100 mg, L-Carnitin 10 000 mg Anwendungsgebiete: Zur Substitution von unzureichender Verdauung (Maldigestion) und Regulierung der Darmflora sowie zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten Eigenschaften: Sinbiotik – pet verbessert die Verdauungstätigkeit durch Anregung der körpereigenen Sekretion und durch Zufuhr von Verdauungsfermenten bei Dyspepsien und chronischer Pancreatitis. Es reguliert und saniert die Darmflora. Sinbiotik – pet verbessert die Verwertung und Bekömmlichkeit von Nährstoffen sowie Hautstoffwechsel. Außerdem steigert es die Kondition und Vitalität der Tiere. Fütterungsempfehlung: Mit Milch, Wasser oder Futter verabreichen. Große und mittlere Hunde: 5 – 10 – 20 g Kleine Hunde, Katzen: 2 – 5 g Zootiere je nach Größe Anwendungsdauer bei Ausgleich unzureichender Verdauung 3 – 12 Wochen. Bei chronischer Insuffizienz der Bauchspeicheldrüse lebenslang. Anwendungsdauer bei Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten 3 – 8 Wochen. Bei Nachlassen der Intoleranzerscheinungen unbegrenzt weiter verwendbar.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe